X
  GO

Lesebrillen für den Bibliotheksbesuch (und zu Hause)

Wer kennt das nicht? Man will mal schnell der Bibo einen Besuch abstatten und sich neues Lesematerial für zu Hause sichern - und hat die Lesebrille vergessen! Doch keine Panik, bei uns behalten Sie trotzdem den Durchblick. Direkt neben unserer Ausleihtheke finden Sie Lesebrillen, gesponsert von Optiker Hollenbach aus Sömmerda. Die Brillen gibt es in den Stärken 0,5 bis 3,0 und können während des Bibliotheksbesuches kostenlos genutzt werden. Wem die Brille so gut gefällt, dass sie gleich auf der Nase bleiben soll, der kann sie für 5€ inkl. Brillenetui direkt an der Ausleihtheke kaufen.

 

Großdruck-Ausgaben und Hörbücher

Im Bereich der Romane im Erdgeschoss finden Sie auch eine Auswahl eine Großdruck-Ausgaben. Die Schriftgröße ist in diesen Ausgaben deutlich größer und erleichtert so das Lesen für Menschen mit (zunehmender) Sehbehinderung. Wer auf Grund seiner Augen gar nicht mehr lesen kann, greift gerne auch auf Hörbücher zurück. Im 1. OG im Dreyse-Haus finden Sie nach Interessenkreisen sortierte Hörbücher aller Genres.

 

eReader für das komfortable Lesen

Entspanntes Lesen, individuelle Einstellung der Schriftgröße, unzählige Bücher in einer Hand: das digitale Lesen auf eReadern erfreut sich großer Beliebtheit. Wenn Sie selbst einen eReader besitzen, können Sie als Bibliotheksnutzer eBooks über die Thüringer Onlinebibliothek ThueBIBnet ausleihen.

Wenn Sie bisher keine Erfahrung mit einem eReader haben, sich überlegen einen eReader zuzulegen oder das digitale Lesen einfach nur mal ausprobieren möchten, können Sie sich einen eReader auch in der Bibliothek im Dreyse-Haus ausleihen und für 4 Wochen behalten. Sie haben die Wahl zwischen dem Tolino Shine, Tolino Shine 2 HD und dem Sony PRS-T3. Je Ausleihe eines eReader fällt eine Nutzungsgebühr von 5€ an. 

 

Medienpaket "Seniorenarbeit"

Wer ältere Familienangehörige fördern möchte oder beruflich mit Demenzkranken arbeitet, findet hilfreiche Medien im Medienpaket "Seniorenarbeit". Im Paket befinden sich neben Unterhaltungsmedien auch Spiele und Karten zur Erinnerungsarbeit und Biografieaufarbeitung. Ratgeber und nützliche Fachliteratur zum Umgang mit Demenzkranken und älteren Personen sind ebenfalls enthalten. Das Medienpaket kann für 4-8 Wochen entliehen werden.

 

Hol- und Bringservice

Wer nicht mehr selbst den Weg in die Bibliothek zurücklegen kann, aber nicht auf die Ausleihe unserer Medien verzichten möchte, kann den Hol- und Bringservice unseres Fördervereins nutzen. Mitglieder des Vereins bringen gewünschte Literatur und andere Medien von der Bibliothek zu Ihnen nach Hause. Rechtzeitig vor Ablauf der Leihfrist und auf Ihren Wunsch werden die Medien wieder bei Ihnen zu Hause abgeholt und zurück zur Bibliothek gebracht. Der Hol- und Bringservice ist kostenlos. Eine Anmeldung dazu können Sie unter 03634-623092 abgeben.